Autoimmunkrankheiten

Reumatische Arthritis, Morbus Crohn, Multiple Sklerose und viele mehr

Die Betroffenen werden die Situationen kennen. Man rennt von Arzt zu Arzt und es gibt oft verschiedenste Meinungen und Therapieempfehlungen, aber es wird und wird nicht besser.

Dann kommt der Satz: „Ihr Körper greift sich selbst an.“

Unter Autoimmunkrankheiten werden heute viele Krankheiten gruppiert, für die es nach der klassischen Schulmedizin noch keine endgültige Heilung gibt. Daher die fatale Schlussfolgerung, dass sich der Körper selbst angreift.

Doch unser Körper greift sich NIE selbst an. Unser Körper versucht zu jeder Zeit alles, um die Heilung zu bewirken. Die Ursachen liegen auch hier auf der mentalen Ebene oftmals lange zurück. Meistens sind verschiedene Ereignisse, Blockaden und Emotionen dafür verantwortlich. Da unser Köper das Sprachrohr unserer mentalen Ebene ist, zeigt die Autoimmunkrankheit und der Schmerz oftmals nur die erste „Schicht“ und die am dringlichsten zu behebende Emotion an. Sobald die erste Ursache erkannt und behoben ist, erkennt unser Unterbewusstsein, dass nun ein „Ausgang“ für die emotionalen Ursachen, die die Krankheit anzeigt, erkannt wurde und die nächste Schicht wie bei einer Zwiebel kommt zum Vorscheinen.

Dies ist aber nicht das Zeichen eines „unheilbaren Zustandes“, sondern eher das Phänomen, dass ein ganzes „Netzt an Emotionen“ die mentale Ursache ausmachen und nach und nach behandelt werden wollen.

Hören Sie auch hier auf Ihren Körper und Ihre Bewusstseinsebenen.

Ihr Unterbewusstsein zeigt tiefliegende Ursachen an

Wir helfen, die mentalen Ursachen Ihrer Krankheit zu klären und Beschwerden zu lindern.

Die Mentaltherapie besteht aus einer oder mehreren Einzelsitzungen und auf das Ergebnis abgestimmte Folgesitzungen zur Schmerzlinderung und Ursachenbekämpfung auf der mentalen Ebene.

Einzelsitzung (auch aus der Distanz via Skype möglich):

€ 178,50 inkl. Mehrwertsteuer pro Einzelsitzung

Je nach Beschwerde und ärztlicher Diagnose sind mindestens drei Einzelsitzungen zu empfehlen.